Niedrigtemperaturgaren in Beuteln ist mit den Unold Sous Vide Sticks aus meinem Vergleich perfekt möglich. Ist der Stick bei passender Topfgröße eingehängt und das Wasserbad aufgeheizt, kann Gargut fettfrei zubereitet werden. Ich habe noch viele weitere Informationen für Dich hier vorbereitet, wie die Merkmale der Modelle. (informiere dich hier allgemein über die verschiedenen Sous Vide Stick Hersteller)

Unold Sous Vide Stick Test

Die besten Sous Vide Sticks von Unold aus meinem Vergleich 

Unold 58915 STICK
Unold Sous Vide Stick 58905
UNOLD 58915 STICK Time Sous Vide Garer für alle Töpfe ab 18 cm Höhe, Temperaturgenauigkeit 0,2°C, einstellbar von 0 – 95°C, für bis zu 20l Wasser, 1.300 Watt, Edelstahl/schwarz, 1300
Unold Sous Vide Stick, Garer, Vakuumgaren, 1300 Watt, 58905
Leistung
1300 Watt
1300 Watt
Umwälzpumpe
Fazit
Einfache Bedienung und genaue Temperatureinstellung konnten mich überzeugen
Timerfunktion und Abschaltautomatik ermöglichen ein entspanntes Sous Vide Garen
Unold 58915 STICK
UNOLD 58915 STICK Time Sous Vide Garer für alle Töpfe ab 18 cm Höhe, Temperaturgenauigkeit 0,2°C, einstellbar von 0 – 95°C, für bis zu 20l Wasser, 1.300 Watt, Edelstahl/schwarz, 1300
Leistung
1300 Watt
Umwälzpumpe
Fazit
Einfache Bedienung und genaue Temperatureinstellung konnten mich überzeugen
Unold Sous Vide Stick 58905
Unold Sous Vide Stick, Garer, Vakuumgaren, 1300 Watt, 58905
Leistung
1300 Watt
Umwälzpumpe
Fazit
Timerfunktion und Abschaltautomatik ermöglichen ein entspanntes Sous Vide Garen

Wichtige Merkmale der Sous Vide Sticks von Unold? 

Großes Augenmerk habe ich bei meinen Tests zu den Unold Sous Vide Stick auf die Merkmale gerichtet. Durch meine Erfahrungen und den daraus resultierenden Informationen findest Du leichter deinen Wunschgarer.

Technische und optische Stärken 

Die Unold Sous Vide Sticks haben im Vergleich zu Sous Vide Garern mit Wasserbad eine auffällig hohe Leistung. Das ist nötig, um beim Vakuumgaren je nach Topfgröße bis zu 20 Liter Wasser bei nur kurzer Aufwärmzeit zu erhitzen. Dabei ist die Heizspirale beim Wasserbad unter oder um den Tank herum angebracht. Im Vergleich dazu ist beim Sous Vide Stick von Unold die Heizspirale im Stick, wird also seitlich in den Topf eingehängt. Zudem hat ein Sous Vide Garer mit Wasserbad einen Deckel und ist gegen die Wärmeabgabe nach Außen isoliert. Der Sous Vide Stick von Unold muss damit zurechtkommen, was ihm als Topf vorgesetzt wird. Um möglichst viele Topfgrößen einsetzen zu können, bieten die Sous Vide Sticks von Unold bis zu 1.300 Watt. Allerdings muss die Topfgröße einen Rand von mindestens 18 cm Höhe besitzen, damit der Stick noch eingehängt werden kann.

In meinem Test erreicht der Sous Vide Stick von Unold dank der hohen Heizleistung schon nach kurzer Zeit die angestrebte Wunschtemperatur, so dass er ein echter „Quickstick“ ist. Schneller ist auch kein Tauchsieder. Wichtig ist für stets ausreichenden Wasserstand zu sorgen, da sonst die Abschaltautomatik aktiviert wird. Da ohne Deckel neben dem Energieverlust auch die Wasserverdunstung höher ist, prüfe während einer langen Garzeit öfters den Wasserstand. Am unteren Teil des Sous Vide Sticks befinden sich Markierungen für den maximalen und minimalen Wasserstand. Beachte die angegebene Mindesthöhe!

Das Design der Sous Vide Sticks von Unold ist gelungen. Ein schwarzer Kunststoffgriff (frei von BPA) beherbergt LCD Display und Bedienelemente. Zudem ist hier auch die Befestigungszange stabil angebracht. In meinem Test mit Sous Vide Sticks von Unold konnte ich den Stick immer zuverlässig mit der Zange an unterschiedlichen Topfgrößen sicher fixieren.

Einfache Bedienung und Funktionsweise

Unold Sticks einfache Bedienung
Durch die einfache Bedienung der Unold Sous Vide Sticks wird selbst Anfängern die Zubereitung von lecken Sous Vide Gerichten ermöglicht.

Es gibt nicht viele Bedienungselemente, was gerade Neulingen bei der Sous Vide Garmethode recht ist. Angezeigt werden gleichzeitig die vorgewählte Gartemperatur und die tatsächlich erreichte Temperatur. So siehst Du auf einen Blick, ob die gewünschte Zieltemperatur schon erreicht wurde. Neben der Temperatur ist auch die Garzeit beim Vakuumgaren sehr wichtig. Die Sous Vide Sticks von Unold gibt es mit und ohne Timerfunktion. Wenn Du auch in Abwesenheit Vakuumgaren willst, nimm einen Stick mit Timerfunktion. Er ermöglicht es Dir Garzeiten bis zu 60 Stunden vorzuwählen. Das in deiner Abwesenheit durch Überkochen das Wasser gefährlich niedrig wird, passiert wegen der Abschaltautomatik nicht. Sie löst bereits bei zu niedrigem Wasserstand aus. Also nicht erst, wenn der Topf leer ist. 

Der Sous Vide Stick von Unold ist im Vergleich zu anderen Sous Vide Sticks nicht viel anders zu bedienen. Eine Ausnahme bildet vielleicht nur das Drehrad zur Temperatureinstellung. In meinem Test mit dem Sous Vide Stick von Unold ging die Temperatureinstellung mit dem separaten Drehrad aber viel schneller, als sich mit Drucktasten Grad für Grad bis zur gewünschten Zieltemperatur voranzuklicken. Der Unold Sous Vide Stick lässt sich auch ohne die mitgelieferte Bedienungsanleitung selbst für Neulinge intuitiv bedienen. Nur zur Timerfunktion ist ein Blick in die Anleitung nötig.

Leistungsstarke Umwälzpumpen 

Damit das Wasser beim Niedrigtemperaturgaren auch überall gleich warm an das Gargut gelangt, besitzt der Sous Vide Stick von Unold eine Umwälzpumpe. Sie sorgt für eine ausreichende Wasserzirkulation im Topf. Besonders dann, wenn viele Kunststoffbeutel mit Gargut in dem Topf sind, muss die Wasserumwälzung stark sein. Bei dem Sous Vide Stick von Unold war im Test selbst mit 20 Liter Wasservolumen die Zieltemperatur überall gleich. Leider war die starke Leistung des Zirkulators auch gut hörbar, also relativ laut. In der Küche ist das jedoch meistens noch verzeihbar, da Kochen meistens Geräusche macht. Problematisch ist das Geräusch der Umwälzpumpe jedoch schnell, wenn Du die Timerfunktion zum Niedrigtemperaturgaren über Nacht nutzt. Dann kann das Geräusch empfindlichen Ohren den Schlaf rauben.

Der Überhitzungsschutz kommt auch der Umwälzpumpe zugute. Ist der Wasserstand unter der Minimal-Markierung, zieht der Zirkulator Luft anstelle von Wasser. Da bei zu niedrigem Wasserstand der Überhitzungsschutz den Sous Vide Stick von Unhold jedoch abschaltet, können die Lager der Umwälzpumpe nicht trocken laufen bzw. einen Lagerschaden bekommen.

Angebot
Unold Sous Vide Stick
Die Umwälzpumpe dieses Modelles ermöglicht eine gleichmäßige Erwärmung von bis zu 20 Liter Wasser.

Tipp

Ist die Wasserumwälzung durch die Umwälzpumpe zu laut, kann auch der Wasserstand nahe der Minimum-Markierung sein. Wenn der Topf voll ist, wird das Geräusch der Umwälzpumpe leiser.

Genaue Temperatureinstellung 

Um auf den Punkt zu Garen, benötigst Du neben der richtigen Garzeit auch die richtige Gartemperatur. Die Temperatureinstellung erfolgt an einem Drehrad und wird im Display angezeigt. Die kleinsten Einstellschritte betragen nur 0,5°C, womit Du sehr genau Vorwählen für den Garvorgang kannst. Deine Wunschtemperatur stellst Du zwischen 0 und 95°C ein, was für fast jedes Gargut ausreichend ist. Im Test des Sous Vide Stick von Unold beträgt die Temperaturabweichung nur 0,2°C, was erstaunlich genau ist. Ob nach der Aufwärmzeit die Zieltemperatur auch erreicht wird, zeigt ebenfalls das Display an. Die richtige Temperatureinstellung sowie Garzeit entnimmst Du zum Beispiel einfach einer Gartabelle. Nur dann, wenn Du einen viel zu großen Topf mit über 20 Liter nimmst, kann es zu Temperaturabweichungen zwischen vorgewählter Wunschtemperatur und erreichter Zieltemperatur kommen. Bedenke zudem, dass eingefrorenes Gargut eine viel längere Aufwärmzeit benötigt.

Häufig an mich gestellte Fragen zu dem Unold Sous Vide Stick 

Die Garzeit und die Wunschtemperatur für Speisen im Kunststoffbeutel sind dank einem hochwertigen Garer und einer guten Gartabelle kein Problem. Doch zum Niedrigtemperaturgaren und dem Garvorgang im Allgemeinen mit dem Sous Vide Stick von Unold, gibt es jedoch genug Fragen, die ich Dir gerne jetzt kompetent mit bestem Wissen beantworte.

Unold Sous Vide Sticks Häufige Fragen

Wer profitiert von einem Sous Vide Unold Stick? 

Ernährungsbewusste Menschen vergleichen gerne den Unold Sous Vide Stick mit den sonst gängigen Garmethoden. So ist ein Steak mit Fett gebraten aus der Pfanne nicht fettarm, geschweige denn fettfrei. Die Aufwärmzeit beim Niedrigtemperaturgaren dauert nicht lange, sodass deine Zieltemperatur aus der Gartabelle schnell erreicht ist. Wer gerne schnell und ohne großen Aufwand kochen möchte, trifft mit einem Stick eine gute Wahl. Dank seiner Temperaturgenauigkeit ist ein Überkochen der Gerichte schwer möglich.

Menschen die eine Gewichtsreduzierung wünschen oder aus gesundheitlichen Gründen fettfrei oder fettarm essen müssen, können das leicht und bestens mit einem Sous Vide Stick umsetzen. Veganer, Vegetarier und Fleischesser finden schier unendlich viele Rezepte passend zum gelungenen Vakuumgaren (siehe z.B unser Rezept zum Sous Vide Kartoffelpüree oder Sous Vide Spargel)

Welche Gerichte lassen sich bestens mit dem Sous Vide Stick von Unold zubereiten 

Unold Sous Vide Gerichte
Mit den Unold Sous Vide Garern lassen sich sehr viele unterschiedliche Gerichte Herstellen. Hier siehst du übrigens eine Übersicht der besten Sous Vide Rezepte.

Im Kunststoffbeutel Vakuumgaren macht wirklich Freude, wenn Du weißt was passend ist. Ich bin hier bisher mit keinem Gargut an Grenzen gestoßen. Mir macht es auch Spaß mit der Wunschtemperatur zu spielen. Herrlich frisch und fettfrei kommt das vakuumierte Gemüse aus dem Kunststoffbeutel. Bei Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte kannst Du dank einer Gartabelle, der richtigen Garzeit und einer idealen Temperatureinstellung gut bestimmen, welche Garstufe erreicht werden soll. Medium oder Rare? Kein Problem, wenn das vakuumierte Steak bei deiner Wunschtemperatur fettfrei zubereitet wird. Toll finde ich beim Vakuumgaren, nachdem Du das Steak aus dem Beutel genommen hast, kann dieses in der Pfanne oder dem Grill durch kurzes Anbraten Röstaromen bekommen.

Sehr lecker schmecken Beilagen wie zum Beispiel unser Sous Vide Kartoffelpüree. Was ich besonders gerne mit meinen getesteten Unold Sous Vide Sticks zubereite sind Desserts. Obstsalat schmeckt wirklich herrlich aromatisch. Wie Du nun merkst, lässt sich im Wasserbad so gut wie alles was lecker schmeckt problemlos garen. Neben dem Garer sind ein gut funktionierendes Vakuumiergerät und die Beutel wichtig.

Welche Größe sollte mein Unold Sous Vide Stick haben? 

Die Unold Sous Vide Sticks ließen sich im Test an alle Töpfe ab 18 cm Höhe befestigen. Höhere Töpfe stellen kein Problem dar, da der Stick nicht bis zum Topfboden reichen muss. Durch die Umwälzpumpe wird das Wasser selbst bei hohen Töpfen überall gleich stark aufgewärmt. Nur Wasservolumen über 20 Liter sind nicht mehr empfehlenswert. Dann kommt auch der leistungsstarke Sous Vide Stick von Unold an seine Grenzen, denn der Energieverlust wird dann im offenen Topf zu hoch. 

Bei der Frage welche Größe der Stick haben sollte schau Dir deine Töpfe an. Ab 18 cm und bis 20 Liter gibt es keine Einschränkungen für die Sous Vide Garmethode mit diesem Stick. Hast Du jedoch nur kleine Töpfe unter 18 cm Randhöhe, benötigst Du einen im Vergleich zu dem Unold Sous Vide Stick kürzeren Stick bzw. einen der ab niedrigeren Topfhöhen arbeiten kann. Bitte versuche nicht in einem zu kleinen Topf den Unold Sous Vide Stick abgeschrägt eingehängt in Betrieb zu nehmen. Dadurch wird die Funktion der Umwälzpumpe beeinträchtigt und auch ein sicherer Halt ist dann nicht mehr gegeben. Die Mindesthöhe von 18 cm musst Du beim Garvorgang einhalten.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Sous Vide Stick von Unold am besten? 

Unold Sous vide Stick Internet kaufen
Deinen Unold Sous Vide Stick im Internet zu kaufen ist die schnellste und unkomplizierteste Variante.

Möchtest Du gerne nach der Sous Vide Garmethode fettfrei mit Hilfe von Beuteln kochen, benötigst Du natürlich eine gute Bezugsquelle. Für meinen Vergleich der Sous Vide Sticks von Unold habe ich mich im Internet umgeschaut. Hier bin ich sofort fündig geworden, ohne dass ich mich an irgendwelche Öffnungszeiten und einer kleineren Auswahl durch den Fachhandel quälen musste. Zum Vakuumgaren fand ich hier auch noch benötigtes Zubehör vor, wie zum Beispiel Kunststoffbeutel und ein für mich ideales Vakuumiergerät. 

Praktisch und informativ sind die meistens vorliegenden Kundenbewertungen. Diese geben weitere Informationen zu den richtigen Beuteln, dem vakuumierten Gargut, der richtigen Garzeit und der Temperatureinstellung. Auch bei meinem Unold Sous Vide Sticks Test habe ich positive und negative Bewertungen selbst nochmals überprüft.

Was ich kann mit meinem defekten Sous Vide Stick von Unold tun? 

Solange dein Unold Sous Vide Stick bestens das Gargut in Beuteln auf Wunschtemperatur zubereitet, wirst Du mit Sicherheit mehr als nur zufrieden sein. Was aber, wenn die Temperaturgenauigkeit plötzlich zu wünschen übrig lässt? Ist die Temperatursteuerung vielleicht nicht mehr intakt? Funktioniert die Temperatureinstellung nicht mehr, funktioniert die Garmethode nicht mehr wirklich. Es ist möglich, dass dein Stick defekt ist. Beim Vakuumgaren machen Dir nicht mehr richtig funktionierende Sticks einen Strich durch die Rechnung. Das in den Beuteln vakuumierte Gargut muss dicht verschweißt sein. Bevor Du deinen Stick als kaputt bezeichnest, überprüfe auch die Funktion von deinem Vakuumiergerät.

Zum Test den Sous Vide Stick von Unold selbst zu reparieren empfehle ich Dir nicht. Ein Sous Vide Stick ist schon etwas komplexer als ein einfacher Tauchsieder. Hierfür gibt es einen Kundendienst. Nimmst Du den Stick selbst auseinander, erlischt auch dein Garantieanspruch. Damit sich manche Schäden vermeiden lassen ist es wichtig, die Anleitung des Herstellers vor dem ersten Garvorgang zu studieren. In der Anleitung erfährst Du Wichtiges, zum Beispiel über die Heizspirale, die Temperatursteuerung oder die Wasserzirkulation.

Sous Vide Sticks von Unold und mein Fazit dazu 

In meinen Tests konnten mich die Sous Vide Sticks von Unold mit ihren Merkmalen überzeugen. Im Vergleich zu anderen Herstellern, schneiden die Unold Sous Vide Sticks auch bestens ab. Einfach in einen Topf eingehängt, wird das Wasser relativ schnell auf die gewünschte Zieltemperatur aufgeheizt. Mein Gargut habe ich fettarm mit einem Vakuumiergerät verschlossen und nach dem Vakuumgaren teilweise auf dem Grill mit Röstaromen versetzt. Auch bei einer längeren Zubereitungszeit stellte ich kein Überkochen bei den Gerichten fest. Kleine Temperaturabweichungen konnte ich nicht bemerken, zumindest nahm das vakuumierte Gargut das nicht übel. Die Preise für die Unold Sous Vide Sticks befinden sich im Rahmen. Bei dem Design bin ich grundsätzlich nicht wählerisch. Ob abgeschrägt oder gerade im Look, spielt für mich keine Rolle. Wichtiger ist mir schon eher die Temperaturgenauigkeit von dem Stick. Die Wasserzirkulation hat ebenfalls gut funktioniert, aber das Umwälzen des Wassers ist relativ laut. 

Unold 58915 STICK
Unold Sous Vide Stick 58905
UNOLD 58915 STICK Time Sous Vide Garer für alle Töpfe ab 18 cm Höhe, Temperaturgenauigkeit 0,2°C, einstellbar von 0 – 95°C, für bis zu 20l Wasser, 1.300 Watt, Edelstahl/schwarz, 1300
Unold Sous Vide Stick, Garer, Vakuumgaren, 1300 Watt, 58905
74,99 EUR
125,75 EUR
Unold 58915 STICK
UNOLD 58915 STICK Time Sous Vide Garer für alle Töpfe ab 18 cm Höhe, Temperaturgenauigkeit 0,2°C, einstellbar von 0 – 95°C, für bis zu 20l Wasser, 1.300 Watt, Edelstahl/schwarz, 1300
74,99 EUR
Unold Sous Vide Stick 58905
Unold Sous Vide Stick, Garer, Vakuumgaren, 1300 Watt, 58905
125,75 EUR

Weitere Sous Vide Stick Hersteller